Alle Beiträge

Archives

Dellbrücker Lichterglanz 2017

Während die halbe Welt gebannt auf Computerbildschirme starrte und dabei mit der Uhr in der Hand auf die Blitzangebote eines amerikanischen Versandhändlers wartete, schalteten die Dellbrücker Einzelhändler die Weihnachtsbeleuchtung an, stellten Kerzen raus und...

Wildschweine und Atomreaktoren

Es ist Sonntag Nachmittag, die Sonne scheint und man spaziert mit der Familie durch den Königsforst. Die Natur genießen, mit den Kindern die Wildschweine und Rehe füttern und plötzlich trifft man auf einen Zaun...

Schweigen ist manchmal eben nur Silber: Café Parl*or

Ginge es nach einem deutschen Sprichwort, hätte Anja Winkler ihr kleines gemütliches Café in Köln Dellbrück eigentlich „Parl*argent“ nennen müssen. Sie hat es stattdessen „Parl*or“ gennant, und die Gäste müssen sich glücklicherweise trotzdem nicht...

Vor dem süßen Ende kommt das Glück: Käseglück

Ausgrabungen von Hügelgräbern und Rennöfen belegen, dass in Köln Dellbrück schon zur Hallstattzeit Siedler lebten. Die Geschichte des Käse hingegen geht noch deutlich weiter zurück und erste Belege der Käseproduktion stammen aus der Jungsteinzeit....